Gold News ! Gold News & Infos Gold Forum ! Gold Forum Gold Kleinanzeigen ! Gold Kleinanzeigen Gold Videos ! Gold Videos Gold Fotogalerie ! Gold Foto - Galerie Gold Web - Links ! Gold Web - Links Gold Lexikon ! Gold Lexikon Gold Kalender ! Gold News 24/7 Kalender

 Gold-News-247.de: Gold News & Gold Infos & Gold Tipps

Seiten-Suche:  
 Gold-News-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News und Infos @
Gold-News-247.de:
Das Münchner Goldankauf Verzeichnis erweitert seinen Service: Goldankäufer kö ...
Kostenlose Schmuckreinigung + 14 Tage 0% Sonderaktion GEBÜHRENFREI/ZINSFREI b ...
Ludwig von Mises Institut Deutschland
Reiner Papiergeldstandard fördert wirtschaftliche Ungleichheit: Goldgeld sorg ...
Inca One Gold erreicht kommerzielle Produktion und sichert sich Finanzierung
Foto: Kanada-247.de Screenshot
Kanada News, Infos & Tipps @ Kanada-247.de!
Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Gold online verkaufen
Silbertresor - Ihr Edelmetallhändler

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Who's Online
Zur Zeit sind 30 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Online - Werbung
Werbung

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Haupt - Menü
Gold 24/7 - Services
· Gold 24/7 - News
· Gold 24/7 - Links
· Gold 24/7 - Forum
· Gold 24/7 - Galerie
· Gold 24/7 - Lexikon
· Gold 24/7 - Kalender
· Gold 24/7 - Marktplatz
· Gold 24/7 - Seiten Suche

Redaktionelles
· Gold 24/7 News-Übersicht
· Gold 24/7 Rubriken
· Top 5 bei Gold 24/7
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Gold 24/7
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Gold 24/7
· Account löschen

Interaktiv
· Gold 24/7 Link senden
· Gold 24/7 Event senden
· Gold 24/7 Bild senden
· Gold 24/7 Testbericht senden
· Gold 24/7 Kleinanzeige senden
· Gold 24/7 News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Gold 24/7 Mitglieder
· Gold 24/7 Gästebuch

Information
· Gold 24/7 Impressum
· Gold 24/7 AGB & Datenschutz
· Gold 24/7 FAQ/ Hilfe
· Gold 24/7 Statistiken
· Gold 24/7 Werbung

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Kostenlose BrowserGames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Terminkalender
September 2018
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Gold 24/7 WebTips
Gold 24/7 ! Gold bei Google
Gold 24/7 ! Gold bei Wikipedia

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Seiten - Infos
Gold-News-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:393
Gold-News-247.de -  News!  News:1.679
Gold-News-247.de -  Links!  Links:12
Gold-News-247.de -  Kalender!  Termine:0
Gold-News-247.de -  Lexikon!  Lexikon:15
Gold-News-247.de - Forumposts!  Forumposts:195
Gold-News-247.de -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:38
Gold-News-247.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:106
Gold-News-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:7

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Gold-News-24/7.de - News & Infos rund um's Thema Gold!

Gold News! Die destruktive Macht des Zinseszinses

Veröffentlicht am Montag, dem 16. April 2018 von Gold-News-247.de

Gold Infos
PR-Gateway: Unser Geldsystem ist ein Schuldsystem. Jegliches Geld wird durch Darlehensvergabe geschaffen. Für Darlehen muss ein Zins bezahlt werden. Belässt man die Zinsen auf dem Konto, wird der erhaltene Zinsbetrag im folgenden Jahr mit verzinst, es entsteht der Zinseszins.

Wer Geld auf ein Sparkonto legt, gewährt seiner Bank ein Darlehen. Umgangssprachlich wird zwar davon gesprochen, Geld anzulegen, aber tatsächlich verleiht der Anleger sein Geld für ein Zinsversprechen an seine Bank. Die Bank hält dieses Geld als sogenannte Mindestreserve (wurde im Januar 2013 von 2 auf 1 Prozent gesenkt) und darf nun das Hundertfache dieses Geldes als Darlehen an andere Kunden vergeben. Diese neuen Darlehen werden per Mausklick durch einen Buchungssatz in einer Bilanzverlängerung durch die Bank neu erschaffen. Das so entstehende Buchgeld oder auch Giralgeld existiert lediglich virtuell und ist nicht durch gesetzliche Zahlungsmittel wie Münzen und Banknotenabgedeckt.

Für das durch die Bank verliehene Geld muss selbstverständlich vom Darlehensnehmer auch ein Zins bezahlt werden. Diese Zinsen fließen jährlich, meist als Teil der monatlichen Rate, an die Bank zurück und erhöhen die Gesamtforderung der Bank erheblich. Manche Kreditnehmer haben jedoch mittlerweile so große Schulden, dass sie die Kredite nicht zurückzahlen können und sogar Probleme haben, die Zinsen zu bezahlen. Ein gutes Beispiel dafür sind die Staaten. Über die Ausgabe von Staatsanleihen werden neue liquide Mittel aufgenommen, um die gewaltigen Zinsen bezahlen zu können. Allerdings führt das Plus an Schulden im darauf folgenden Jahr zu noch höheren Zinsverpflichtungen. Dieses Zinswachstum ist nicht linear sondern erfolgt exponentiell.

Die Exponentialfunktion

Die Mathematik beschreibt eine Exponentialfunktion als eine anfangs flache und mit fortschreitender Zeit immer stärker ansteigende und gegen Unendlich verlaufende Kurve. Das äußert sich in der Zinsrechnung zum Beispiel darin, dass die Kurve dieser Funktion zuerst sehr langsam und ab einem bestimmten Zeitpunkt dann extrem schnell ansteigt.

Ein bekanntes Beispiel ist der Josephs-Pfennig. Dieses Modell beschreibt, wie Joseph bei der Geburt Jesu einen Pfennig (oder auch Cent) angelegt hätte und jedes jahr Zinsen gutgeschrieben bekäme, die sich dann mit verzinsen und dadurch bis heute ein gewaltiges Guthaben entstünde. Die Geschwindigkeit dieses Anstiegs ist abhängig vom Zinssatz. Zwei Beispiele mit unterschiedlichen Zinssätzen sollen das verdeutlichen.

Eine solche Berechnung kann jeder mit Hilfe einer Tabellenkalkulation am Computer selbst nachvollziehen. Im ersten Beispiel soll der Zinssatz 3 Prozent pro Jahr betragen.

Ein einziger angelegter Cent, dem jedes Jahr die Zinsen gutgeschrieben würden, entwickelt sich innerhalb von 100 Jahren zu einem Guthaben von 19,80 Euro. Das ist ein ordentlicher Betrag. Hier sollte man sich darüber klar sein, dass das einzige eigene Geld der anfängliche eine Cent war. 100 Jahre später, also nach einer Laufzeit von insgesamt 200 Jahren, wäre das Guthaben schon bei 380,44 Euro. Bereits hier ist feststellbar, dass die Steigerung gewaltig zunahm. Nach 500 Jahren Laufzeit wären 2.700.533,55 Euro auf diesem Konto und nach 2000 Jahren wäre der Betrag schon so hoch, dass man sich diese Zahl gar nicht mehr nachvollziehen kann. Sie läge bei 48.672.834.118.503.400.000.000.000,00 also 48.672.834.118.503,400 Billionen Euro. Bereits jetzt ist es für unser Gehirn nicht mehr möglich, diese Summen zu verarbeiten und dabei sind wir noch nicht einmal im Jahr 2017 angelangt.

Angenommen, Joseph wäre damals sehr genügsam gewesen und wäre mit nur 1 Prozent Zinsen zufrieden gewesen. Nach 100 Jahren läge das Guthaben bei 2,73 Euro, nach 500 Jahren bei 146,22 Euro, was im Vergleich zum ersten Fall sehr überschaubar wirkt. Nach 2000 Jahren läge das Guthaben bei 443.679.067,10 Euro. Diese Zahl ist für unser Gehirn schon nachvollziehbarer. Allerdings muss man sich bewusst sein, dass hier nur 1 Prozent Verzinsung verantwortlich sind, dass aus einem Cent 443,7 Mio. Euro entstanden wären. Im Jahr 2017 läge das Guthaben dann bei 525.451.085,27 Euro. Das Guthaben wächst also selbst bei nur 1 Prozent Zins jedes Jahr um mehrere Millionen Euro an. Auch hier sieht man eindrucksvoll, wie die exponentielle Entwicklung über sehr lange Zeit relativ gering ausfällt und mit fortschreitender Zeit immer stärker ansteigt.

Schlussfolgerung

Egal wie hoch ein Zinssatz ist, die Funktion wird mit fortschreitender Zeit immer gegen Unendlich gehen. Wenn man berücksichtigt, wie hoch Kreditzinsen heutzutage sein können, wird klar, dass man keine 2000 Jahre Zeit braucht, bis ein System, welches auf Schuld und Zins aufgebaut ist, zusammenbrechen muss.

Die verheerenden Auswirkungen des Zinseszinses werden deutlich, wenn man das Beispiel des Josephs-Pfennigs weiterverfolgt und die Zinsen, anstatt sie auf dem Konto zu belassen, jedes Jahr entnimmt. Im ersten Beispiel mit einer Verzinsung von 3 Prozent pro Jahr wären nach 2000 Jahren insgesamt nur 60,03 Euro und bei 1 Prozent Verzinsung jährlich nur 20,01 Euro entnommener Zinsen entstanden. Was für ein Unterschied?

Diese mathematischen Regeln lassen nur einen Schluss zu. Jedes Geldsystem, welches auf Schuld und Zins aufgebaut ist, muss nach einer bestimmten Zeit zusammenbrechen. Jeder für sich kann aber einen Beitrag leisten, indem er das System nicht unterstützt. Der Anfang ist damit getan, dass der Löwenanteil des eigenen Geldes nicht in Geldwertanlagen für Zinsen verliehen wird. Zu Geldwertanlagen zählen alle Anlagen, bei denen man einen Vertrag ausgehändigt bekommt, auf dem ein Betrag steht und ein Zinssatz. Dazu gehören Bankguthaben, Bausparverträge, Lebensversicherungen, Staatsanleihen, etc.. Diese Papiere sind nichts weiter als Versprechen, welche an die Existenz des vorherrschenden Geldsystems gebunden sind. Endet dieses, sind diese Versprechen zwar nach wie vor gültig, aber welchen Nutzen hat dann ein Versprechen, wenn das zugrundeliegende Geld entwertet oder sogar ausgetauscht wurde?

Weniger Darlehen wären ein zweiter Schritt. Nahezu jedes Produkt ist heute mittels Kredit finanzierbar. Das Problem hier sind nicht nur die Schulden. Viel schlimmer ist es, dass die Darlehen meist dinglich besichert werden. Wird der Kredit nicht zurückgezahlt, bekommt die Bank die Sicherheit. Das fatale dabei ist, dass der ausgereichte Kredit rein virtuell erschaffen wird, also quasi Luftgeld ist, die Sicherheit aber meist ein Sachwert, also ein echter Wert ist. Damit erhält die Bank bei Kreditausfall im Austausch gegen Giralgeld Sachwerte wie z.B. Immobilien.

Sehr gefährlich sind die sogenannten Konsumentenkredite. Hier geht es meist um überschaubare Summen und Laufzeiten und macht diese Kredite so verführerisch. Allerdings sind dann selbstverständlich die monatlichen Kreditraten entsprechend hoch. Hat man mehrere Konsumentendarlehen, kann es recht schnell passieren, dass man überfordert wird und seine Ratenverpflichtungen nicht mehr tragen kann. Immer mehr Menschen machen diese Erfahrung, die in Umschuldung und sogar der privaten Insolvenz gipfeln kann. Auf Schulden zu verzichten, ist daher sehr zweckmäßig.

Vorsorgen mit Sachwerten

Sehr beliebt sind Aktien, Unternehmensbeteiligungen, Edelmetalle oder Immobilien. Die Geschichte zeigt eindrucksvoll, dass die Besitzer von Immobilien und Edelmetallen Krisen besser gemeistert haben als diejenigen, die ihr Geld in Geldwerten angelegt hatten. Sehr zweckmäßig ist, heutzutage sehr breit zu streuen, um mögliche Risiken zu minimieren.

Aktien und Unternehmensbeteiligungen sind ein spezielles Thema. Hier sollte man sich sehr gut auskennen, des hohen Risikos bewusst sein und besonnen herangehen. Immobilien sollten eine sehr gute Lage haben und nicht zu geräumig sein, um eine leichte Vermietbarkeit sicherzustellen. Sie sollten an Standorten sein, an denen eine hohe Wirtschaftskraft existiert, die für Menschen attraktiv ist und wo es ausreichend Arbeitsplätze gibt. Grundstücke mit bebaubarer Fläche können ebenfalls eine geeignete Vorsorge darstellen. Bebaubar bedeutet hier im Übrigen auch bestellbar für den Anbau landwirtschaftlicher Erzeugnisse.

Einfacher in Sachen Risikostreuung wird es mit Edelmetallen. Gold hat sich dabei bisher besonders bewährt. Man sollte bei Edelmetallen jedoch nicht ausschließlich auf Gold bauen, sondern kann auch andere Metalle kaufen, die durch ihre Eigenschaften eine hohe Nachfrage in der Wirtschaft besitzen. Rohstoffe sind nicht unendlich und somit sehr werthaltig. Die PIM Gold und Scheideanstalt GmbH bietet als Spezialist für Edelmetallportfolios die Möglichkeit, sich an 4 der interessantesten Edelmetalle zu beteiligen, nämlich Gold, Silber, Platin und Palladium. Schwerpunkte liegen jedoch auf den beliebtesten Edelmetallen, Gold und Silber.

Eine Kaufentscheidung bei Edelmetallinvestitionen ist übrigens einfach. Entscheidet man sich z.B. mit einem festen Monatsbeitrag regelmäßig zu kaufen, ist die Frage nach dem besten Zeitpunkt nebensächlich. Durch den Einsatz eines festen, wiederkehrenden Betrages kauft man immer wirtschaftlich sinnvoll ein. Wenn die Preise steigen, erhält man automatisch weniger Edelmetall und wenn die Preise fallen, erhält man entsprechend mehr Edelmetall fürs Geld. Auf Dauer, kann man so einen beachtlichen Edelmetallbestand aufbauen.

Die Herstellungskosten für kleine Barren/Münzen sind im Verhältnis zum Materialwert um Einiges höher als für größere Barren/Münzen, da sich da die Herstellungskosten besser verteilen können. Doch um große Barren wie z. B. 1 kg Gold zu kaufen muss man den entsprechenden Kaufpreis von momentan rund 36.500 Euro bezahlen können. Wer das nicht kann, muss kleinere Stückelungen kaufen oder monatlich mit kleineren, regelmäßigen Beträgen investieren.

Mit dieser Strategie kann die PIM Gold und Scheideanstalt GmbH mit Geschäftsführer Mesut Pazarci, aus Heusenstamm einen stetig wachsenden Bedarf befriedigen, indem Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Palladium angeboten werden. Diese Vorsorge sichert das Vermögen nachhaltig vor drohenden Finanzturbulenzen.
Die PIM GOLD und Scheideanstalt GmbH ist einer der führenden Edelmetalllieferanten in Deutschland und auch in Europa. Der Markt der Edelmetallraffinerien und -großhändler ist überschaubar. PIM GOLD zeichnet sich im Wettbewerb durch seine Flexibilität, seine Vielfalt und vor allem durch seine guten Preise aus.

Seit der Gründung im Jahr 2008 hat sich innerhalb der jungen Firmenhistorie vieles verändert. Schritt für Schritt und Jahr für Jahr entwickelt sich das Wachstum unseres Unternehmens immer weiter und das mit großem Erfolg.
PIM Gold und Scheideanstalt GmbH
Mesut Pazarci
Industriestraße 31
63150 Heusenstamm
morderator@pim-presse.de
+49 (0) 6104 802 96 0
http://pim-gold.com

(Weitere interessante Gold News & Gold Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Gold-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Gold-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Die destruktive Macht des Zinseszinses" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Gold-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Verlieren Edelmetalle wie Gold und Silber an Wert?

Verlieren Edelmetalle wie Gold und Silber an Wert?
DE Suchen 1 0:08 / 6:49 Nächstes Video AUT ...

DE  Suchen     1     0:08 / 6:49 Nächstes Video AUT ...
Investitionen in Edelmetalle: Die Liebe der Deutsch ...

Investitionen in Edelmetalle: Die Liebe der Deutsch ...

Alle Youtube Video-Links bei Gold-News-247.de: Gold-News-247.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Gold-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017
Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017
Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Alle Youtube Web-Videos bei Gold-News-247.de: Gold-News-247.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Gold-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Mitte-Neues-Museum-Ausstellung-Rus ...

Sachsen-Anhalt-Freyburg-Schloss-Neuenburg ...

Sachsen-Leipzig-Aegyptisches-Museum-Unive ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Gold-News-247.de: Gold-News-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Gold-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Klondike-Goldrausch
Der Klondike-Goldrausch gilt als einer der folgenreichsten Goldräusche. Er brachte ab 1896 mehr als hunderttausend als Stampeders bezeichnete Goldsucher an den Klondike River bei Dawson City, führte zur Errichtung des Yukon-Territoriums und zur Festlegung der Grenze zwischen Alaska und Kanada. In den USA fiel er in die Zeit einer Wirtschaftskrise, wodurch zahlreiche Menschen ihr Glück nun am Klondike suchten. Zudem führte ihr Erfolg riesige Goldmengen auf den Weltmarkt, beförderte regional ma ...
 Himmelsscheibe von Nebra
Die Himmelsscheibe von Nebra ist eine Bronzeplatte aus der Bronzezeit mit Applikationen aus Gold, die offenbar astronomische Phänomene und Symbole religiöser Themenkreise darstellt. Sie gilt als die weltweit älteste konkrete Himmelsdarstellung und als einer der wichtigsten archäologischen Funde aus dieser Epoche. Gefunden wurde sie am 4. Juli 1999 von Raubgräbern in einer Steinkammer auf dem Mittelberg nahe der Stadt Nebra in Sachsen-Anhalt. Seit 2002 gehört sie zum Bestand des Landesmuseums ...
 Goldener Hut von Schifferstadt
Der Goldene Hut von Schifferstadt wurde 1835 bei Feldarbeiten auf einem Acker bei der Stadt Schifferstadt, Rhein-Pfalz-Kreis, gefunden. Das Artefakt aus der Bronzezeit besteht aus dünnem Goldblech und diente als äußere Verkleidung einer Kopfbedeckung mit Krempe und Kinnriemen, die vermutlich aus organischem Material bestand und das außenliegende, dünne Goldblech mechanisch stabilisierte. Einordnung: Das Exemplar aus Schifferstadt ist der älteste und erste Fund aus einer Reihe von inzwische ...
 Goldvorkommen
Weltweit konnte Gold bisher (Stand: 2010) an rund 19.500 Fundorten nachgewiesen werden. Etwa 40 Prozent des heute bergmännisch geförderten Goldes kommen aus Südafrika, den USA, Australien und Russland. Der Goldanteil in der kontinentalen Erdkruste beträgt 0,004 ppm[9], also etwa 4 Gramm pro 1000 Tonnen Gestein. Der Anteil schwankt je nach Region - in Lagerstätten, die abgebaut werden, liegt der Goldanteil oft bei mehreren Gramm pro Tonne. Die Weltjahresförderung beträgt heute rund 2600 Ton ...
 Goldenes Kalb
Das Goldene Kalb war laut biblischer Überlieferung ein Götzenbild, das die Israeliten nach dem Auszug aus Ägypten gemeinsam mit Aaron schufen, während Moses auf dem Berg Sinai die zehn Gebote erhielt. „Als aber das Volk sah, daß Mose ausblieb und nicht wieder von dem Berge zurückkam, sammelte es sich gegen Aaron und sprach zu ihm: Auf, mach uns einen Gott, der vor uns hergehe! Denn wir wissen nicht, was diesem Mann Mose widerfahren ist, der uns aus Ägyptenland geführt hat. Aaron sprach zu ihn ...
 Goldenes Vlies
Das Goldene Vlies (gr. Χρυσόμαλλον Δέρας Chrysómallon Déras) war nach der griechischen Mythologie das Fell des goldenen Widders Chrysomeles, der fliegen und sprechen konnte. Mythos: Dem böotischen König Athamas war seine Frau Nephele fremd geworden. Darum nahm er sich Ino, die Tochter des Kadmos, als neue Frau. Ino hasste ihre Stiefkinder, Helle und insbesondere den Thronanwärter Phrixos, da sie einen eigenen S ...
 Goldmünze
Goldmünzen sind Münzen, die größtenteils aus Gold bestehen. Sie dienten früher als Zahlungsmittel und waren meistens Kurantmünzen, werden heute aber nur noch für Sammler und Anleger (Anlagemünze) geprägt. Die Beliebtheit als Wertanlage verdanken Goldmünzen auch ihrer Einstufung als Anlagegold, weshalb der Handel mit ihnen in der Europäische Union unter bestimmten Bedingungen von der Mehrwertsteuer befreit ist. Entstehung der Goldmünzen: Um den direkten Tausch Ware gegen Ware zu vereinfache ...
 
Eldorado (span. El Dorado „Der Goldene“) ist ein sagenhaftes Goldland im Innern des nördlichen Südamerika. Ursprünglich bezeichnete der Name „El Dorado“ einen Mann, später eine Stadt und dann ein ganzes Land. Andere (indigene) Namen für diesen mythologischen Ort sind z. B. Manoa oder Omoa. Eldorado basiert auf einer kolumbianischen Legende, über die spanische Chronisten im 17. Jahrhundert berichteten. Legende: Jeder neue Herrscher der Muisca (eines Chibcha-Volkes) brachte bei seinem Amt ...
 Goldland
Als Goldland bezeichnet man einen mythologischen Ort, in dem Gold in großen Mengen vorkommen soll. Die meisten Goldländer sind sagenhafte Länder. Die bekanntesten Goldländer sind Eldorado und Ophir, letzteres könnte mit Punt identisch sein. Bekannte Goldländer: Im Altertum galt besonders Afrika als ein Kontinent mit vielen Goldländern oder es galt selbst als Goldland. Zu Beginn der Neuzeit und der Entdeckungsfahrten wurde Amerika als ein Goldland bezeichnet. Kolumbus war auf der Suche nach ...
 Nugget
Als Nugget bezeichnet man einen Gold- oder Platinklumpen, der auf natürliche Weise entstanden ist. Nuggets kommen in Seifen vor und sind normalerweise staub- oder korngroß. Allerdings gibt es auch andere Metalle, von denen Nuggets vorkommen, z. B. Kupfer (sehr selten). Auch natürlich vorkommendes gediegenes Silber wird heute umgangssprachlich als „Nugget“ bezeichnet, obwohl es sich dabei weniger um Klumpen als um Fäden handelt (sog. „Lockensilber“). Die beiden größten je gefundenen Goldnug ...

Diese Web-Links bei Gold-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Diamant-Shop auf bergerdiamonds.com
Beschreibung: Als Vertriebskanal für Endkunden von führenden Diamanthändlern aus der Diamanthauptstadt Antwerpen können wir hochwertigen Diamantschmuck zu sehr günstigen Preisen anbieten.
Wir liefern kostenlos und versichert mit FedEx nach Deutschland, Liechtenstein, Österreich und in die Schweiz. Alle im Shop angezeigten Preise sind inkl. MwSt.. Für die EU-Kunden übernehmen wir die MwSt. / Zoll - damit fallen für die Kunden keine weiteren Kosten an.
Wir haben ein 30 Tage Rückgaberecht. Kunden finden bei uns eine grosse Auswahl an Diamantringen, Solitaire Diamantringen, Trilogie-Diamantringen, Memoire-Alliance Diamantringen, Diamantanhängern und Diamantohrsteckern in Weiss- und Gelbgold sowie in Platin. Ab 0.30 ct (Karat) verfügen unsere Diamanten über das unabhängige und weltweit führende GIA-Zertifikat. Bei uns kann man auch lose Diamanten mit dem GIA-Zertifikat kaufen!
Hinzugefügt am: 10.08.2011 Besucher: 569 Link bewerten Kategorie: Weitere Web - Shops

 Edelmetall-Geschenkkarten auf hellwegner.de
Beschreibung: Edelmetall-Geschenkkarten sind ein universelles und exklusives Geschenk ab 14,99 Euro.
Auf speziell entwickelten extrastabilen Geschenkkarten befinden sich echte kleine Barren oder Münzen aus reinem Gold oder Silber. Universell wie ein Geldgeschenk, aber viel einfallsreicher und exklusiver. Für alle Geschenkanlässe geeignet. In allen Preisklassen erhältlich, bis einige hundert Euro!
Die Edelmetalle können von der Karte abgelöst und wieder darauf angebracht werden. Bei vielen Banken kann man sie jederzeit in Bargeld tauschen - zum jeweiligen Kurs, wobei die Kurse derzeit permanet steigen.
Diese Geschenkidee ist also zudem eine potentiell sehr gute Geldanlage!
Hinzugefügt am: 10.08.2011 Besucher: 616 Bewertung: 2.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Gold Shops

 Online Geld verdienen auf derreichesack.com
Beschreibung: Fundiertes und aktuelles Fachwissen zum Thema Internet Marketing: "Der Reiche Sack" erklärt, wie man im Internet Geld verdienen kann.
Ein unkonventionelles aber seriöses Auftreten und eine kostenlose Leseprobe!
Hinzugefügt am: 10.08.2011 Besucher: 437 Link bewerten Kategorie: Weitere Finanz - Infos

Diese Forum-Threads bei Gold-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Indien kauft wieder Gold (Aaron1, 03.07.2017)

 Ist die olympische Goldmedaille aus Gold (Erwin3, 07.01.2017)

 Wer kennt die Geschichte? (HannesW, 02.09.2016)

 Die letzten deutschen Goldmünzen (Einsam52, 03.09.2012)

 Die älteste Goldverarbeitung - Schatz von Dabene (Ortwin59, 03.03.2014)

 Die Lyder und nicht die Phönizier (Aaron1, 15.10.2011)

Diese Forum-Posts bei Gold-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Eigentlicher Hauptgrund war ja, dass sie damit dem Ausland ihre Bilanzschulden aufs Auge drücken können. Möglich ist dies durch Leitfunktion des Dollars, zum Beispiel bei Ölgeschäften. Aber Chin ... (Aaron1, 11.09.2018)

  Und seitdem ging es ja auch mit er US-Währung bergab. Selbst als man im Jahr 2000 die Zettelwährung Euro in Verkehr brachte hat sich, nach kurzem Auf und Ab, der Kurs inzwischen eingepegelt. Er ... (Helmfried, 10.08.2018)

  Wieso unter Merkel? An diesem Wochenende entscheidet sich in Brüssel ihr Schicksal. Und ich vermute mal nicht, dass sie noch lange machen wird. (Otto76, 23.06.2018)

  Ich bin nicht verheiratet, habe mir mal aber auf dem Flohmarkt einen Ehering gekauft. Den trage ich dann immer wenn ich mit der Clique um die Häuser ziehe. Und ich muss sagen, seitdem ich einen ... (Otto76, 06.05.2018)

  An welchem Finger trägt man eigentlich, wenn es korrekt sein soll, den Ehering. Ich hatte schon welche gefragt wie die Verlobungsfeier war, dabei waren die schon jahrelang verheiratet. Also wo t ... (Hans-Peter, 18.04.2018)

  Ich sage nur „Italien Job“. Besonders die Szene unter Wasser, wo sie mal locker anderthalb Tonnen Gold umladen. Mein erster Gedanke, wo ich das gesehen habe, war, kann man unter Wasser auch Schw ... (Isolde, 01.03.2018)

  Warum investiert man nicht in andere Metalle? Nehmen wir den heutigen Tag, da liegt der Goldpreis bei 1329,63 USD je Feinunze. Rhodium dagegen kostet 1830,00 USD je Feinunze. Oder nehmen wir Ha ... (HannesW, 13.02.2018)

  Heute kann man mit Metallen auch noch gut verdienen. Nur eben nicht mehr mit Gold. Die Zeit wird kommen, wo man sich auf alte Werte besinnen wird und zu den Wurzeln zurück kehrt. (Aaron1, 28.01.2018)

  Und eine der weigen Filmmusiken die es auch in die Charts geschafft hat. Und sogar einen der vorderen Plätze belegt hat. Aber das wird wohl an der Stimme von Shirley Bassey gelegen haben. (DaveD, 27.12.2017)

  Die Pop- Primadonna ist dieses Jahr 80 Jahre alt geworden, Shirley Bassey. 1964 sang sie den Titelsong zum gleichnamigen Film. https://www.youtube.com/watch?v=6D1nK7q2i8I (Sven-Juli, 10.12.2017)

Diese News bei Gold-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Stehen wir vor einem Rentenproblem? (PR-Gateway, 21.09.2018)
Die Antwort auf die gestellte Frage lautet NEIN! Nein, wir bekommen kein Rentenproblem, wir haben es schon längst! Die Renteninformationen der staatlichen Rente offenbaren es bereits heute schon. Man braucht nur aufmerksam nur lesen, mitdenken und sich nicht verwirren lassen. Man muss sich immer bewusst machen, dass Rentenprogosen, auch wenn sie von offizieller Seite herausgegeben werden, für die Zukunft reine Spekulation sind, denn sie setzen Kriterien voraus, die in den meisten Fällen nicht ei ...

 Bitcoiner Umweltdiskussion wegen Goldförderung (PR-Gateway, 19.09.2018)
Gold ist ein sehr seltener Rohstoff. Die Golddichte heute aktiver Goldminen mit durchschnittlich 1,18 Gramm pro Tonne Erdreich zeigt, wie aufwändig der Prozess ist, das wertvolle Metall zu fördern. Und dabei dürfen die weniger effizienten Goldlagerstätten mit einer Golddichte von 0,89 Gramm und weniger, die noch nicht ausgebeutet werden, nicht vernachlässigt werden. Kritiker aus den Reihen der Bitcoin-Anhänger prangern die Goldgewinnungsfolgen für die Umwelt an und sind sehr stolz auf ihre saube ...

 Deutsche Anleger bleiben Gold treu (PR-Gateway, 12.09.2018)
Die Nachfrage nach Gold ist nach wie vor groß. Die schwierige Lage in der Welt, Kriegsgefahr, Überschuldung, Niedrigstzinsen und die Gefahr eines Crashs bei der derzeitigen Blasenbildung an den Märkten treibt die Deutschen in den sicheren Hafen des glänzenden Metalls.

Es existiert ein riesiger Goldschatz in unserem Land, der der deutschen Privatinvestoren. 2016 investierten die Deutschen 7 Mrd. Euro in Goldfonds, was damals etwa 80 Tonnen physischen Goldes entsprach. Zusätzlich erwarben d ...

 ProService informiert: Renten-Modelle sollen Menschen beruhigen (PR-Gateway, 11.09.2018)
"Vertraue nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast" - sagt der Volksmund. Statistiken sind geduldig und die aus den erhobenen Daten erstellten Modelle haben oft wenig Realitätsbezug. In der Darstellung werden durch die Politik und Medienvertreter sehr gern Durchschnittswerte herangezogen, wenn es um das Thema Altersrente geht. Hier ist jedoch Vorsicht geboten.

Der Eckrentner, also dieser bekannte Standardrentner hat 45 Jahre durchgängig gearbeitet und dabei das jeweils aktu ...

 Mallorca Gold eröffnet ein weiteres Büro in Pollensa. (PR-Gateway, 10.09.2018)
Mit Büros in Palma-Son Vida, Soller, Colonia de Sant Pere und Andratx gehört Mallorca Gold auf der Hauptinsel der Balearen seit Jahren zu den erfolgreichsten Maklern für Luxusimmobilien. Mallorca Gold ist spezialisiert auf Immobilien ab 2 Mio. EUR. Das Angebot umfasst rund 800 Objekte in allen Regionen Mallorcas sowie weitere 200 sogenannte "Secret Selection Properties", die der Diskretion unterliegen.

Im August 2018 wurde nun mit de ...

 Papiergold nicht zwangsläufig physisch abgesichert (PR-Gateway, 07.09.2018)
Neben physischem Gold werden auch zahlreiche Investitionsmöglichkeiten in sogenanntes Papiergold angeboten. Manche Investoren scheuen sich davor, den Aufwand der Verwahrung einzugehen und investieren daher einen Teil ihres Vermögens indirekt über Wertpapiere in Gold. Doch nicht jedes dieser Wertpapiere ist auch mit physischem Gold hinterlegt.

Wenn es bei einer Investitionsentscheidung um Papiergold mit Goldhinterlegung geht, stehen Exchange Traded Funds (ETFs) und Exchange Traded Commodit ...

 Steigende Nachfrage an Schließfächern verknappt Angebot (PR-Gateway, 05.09.2018)
Eine steigende Nachfrage steht einem sinkenden Angebot an Schließfächern gegenüber. Schließfächer werden zwischenzeitlich knapp. Da immer mehr Investoren sich physische Vermögenswerte wie Edelmetalle zulegen, wächst der Bedarf an sicheren Aufbewahrungsmöglichkeiten kontinuierlich. Auf der anderen Seite sparen die Finanzdienstleister Kosten ein und schließen immer mehr Filialen. Dadurch verschwinden natürlich auch die in den Filialen vorhandenen Schließfachanlagen. Und ein Ende ist nicht in Sicht ...

 ProService informiert: Die Wechselwirkung von Gold und Dollar (PR-Gateway, 04.09.2018)
In den vergangenen Wochen wurde der Goldkurs durch einen starken US-Dollar ausgebremst. Mittlerweile ist der Dollar so stark überbewertet, dass ein weiterer längerer Anstieg immer unwahrscheinlicher wird. Die Investoren sind von der relativen Stärke der US-Wirtschaft sehr beeindruckt und transferieren ihre Dollars aus wenig sicheren Schwellenländern in den "sicheren Hafen" USA um.

Einen Beleg für die gute Verfassung der US-Wirtschaft lieferte das kürzlich veröffentlichte BIP-Wachstum für ...

 Wieso immer auf Nummer Sicher? (PR-Gateway, 20.08.2018)
Wenn es in Deutschland eines gibt, was offenbar alle wollen, dann ist es Sicherheit. Sicherheit sollte jeden Lebensbereich erfüllen. Doch Sicherheit ist unmöglich. Die Welt, in der wir leben, kennt keine Sicherheit.

Von Kindsbeinen an werden wir von den Eltern geprägt: "Lerne einen guten Beruf, suche Dir einen sicheren Arbeitgeber, dann hast Du auch ein sicheres Einkommen." Aber stimmt das tatsächlich? Ist ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis tatsächlich sicher? Ist eine Berufsausbildu ...

 ProService informiert: Geld, eine Chronologie des Niedergangs (PR-Gateway, 17.08.2018)
Keine einzige Papierwährung unseres Planeten hat langfristig überlebt. Ausnahmslos jede Papierwährung scheiterte. Diesen Fakt, sollte jeder Anleger bei seinen Anlageentscheidungen im Hinterkopf behalten.

Finanzkrisen begleiten die Menschheit seit Jahrhunderten. Die berühmte holländische Tulpenblase im Jahr 1630 war die erste dokumentierte Finanzkrise. Aber es gibt noch viel mehr Krisen, über die heute kaum jemand spricht. Da wären beispielsweise die englische Geldkrise im Jahr 1696, die U ...

Werbung bei Gold-News-247.de:





Die destruktive Macht des Zinseszinses

 
Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Video Tipp @ Gold-News-247.de


Tropische Meeresfische - Aquarium Berlin - Dezember 2017

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Online Werbung

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Gold Infos
· Weitere News von Gold-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Gold Infos:
Das sind Deutschlands beliebteste Websites 2010


Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Online Werbung

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Gold News, Gold Infos & Gold Tipps / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Die destruktive Macht des Zinseszinses