Gold News ! Gold News & Infos Gold Forum ! Gold Forum Gold Kleinanzeigen ! Gold Kleinanzeigen Gold Videos ! Gold Videos Gold Fotogalerie ! Gold Foto - Galerie Gold Web - Links ! Gold Web - Links Gold Lexikon ! Gold Lexikon Gold Kalender ! Gold News 24/7 Kalender

 Gold-News-247.de: Gold News & Gold Infos & Gold Tipps

Seiten-Suche:  
 Gold-News-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News und Infos @
Gold-News-247.de:
Das Münchner Goldankauf Verzeichnis erweitert seinen Service: Goldankäufer kö ...
Kostenlose Schmuckreinigung + 14 Tage 0% Sonderaktion GEBÜHRENFREI/ZINSFREI b ...
Ludwig von Mises Institut Deutschland
Reiner Papiergeldstandard fördert wirtschaftliche Ungleichheit: Goldgeld sorg ...
Inca One Gold erreicht kommerzielle Produktion und sichert sich Finanzierung
Foto: Kanada-247.de Screenshot
Kanada News, Infos & Tipps @ Kanada-247.de!
Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Gold online verkaufen
MoneyGold.de

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Who's Online
Zur Zeit sind 80 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Online - Werbung
Werbung

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Haupt - Menü
Gold 24/7 - Services
· Gold 24/7 - News
· Gold 24/7 - Links
· Gold 24/7 - Forum
· Gold 24/7 - Galerie
· Gold 24/7 - Lexikon
· Gold 24/7 - Kalender
· Gold 24/7 - Marktplatz
· Gold 24/7 - Seiten Suche

Redaktionelles
· Gold 24/7 News-Übersicht
· Gold 24/7 Rubriken
· Top 5 bei Gold 24/7
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Gold 24/7
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Gold 24/7
· Account löschen

Interaktiv
· Gold 24/7 Link senden
· Gold 24/7 Event senden
· Gold 24/7 Bild senden
· Gold 24/7 Testbericht senden
· Gold 24/7 Kleinanzeige senden
· Gold 24/7 News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Gold 24/7 Mitglieder
· Gold 24/7 Gästebuch

Information
· Gold 24/7 Impressum
· Gold 24/7 AGB
· Gold 24/7 FAQ/ Hilfe
· Gold 24/7 Statistiken
· Gold 24/7 Werbung

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Kostenlose BrowserGames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Seiten - Infos
Gold-News-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:371
Gold-News-247.de -  News!  News:1.544
Gold-News-247.de -  Links!  Links:12
Gold-News-247.de -  Kalender!  Termine:0
Gold-News-247.de -  Lexikon!  Lexikon:15
Gold-News-247.de - Forumposts!  Forumposts:176
Gold-News-247.de -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:24
Gold-News-247.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:106
Gold-News-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:7

Gold-News-247.de - Infos News & Tipps @ Gold ! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Gold Forum @ Gold-News-247.de
Nicht eingeloggt

< Letztes Thema   Nächstes Thema > New Topic  Reply
Autor: Betreff: Das Hexeneinmaleins

Forum-Neuling




Beiträge: 33
Registriert: 19. 8. 2011
Status: Offline

  am 12. 11. 2011 um 11:20
"Du mußt versteh’n! Aus Eins mach Zehn,
Und Zwei laß geh’n, Und Drei mach gleich,
So bist Du reich."

So beginnt das Hexeneinmaleins, und es verwundert ein bisschen, dass es im Communique der G20 nicht zitiert wurde.
Denn wie Faust benötigte auch die Wirtschaft in Europa und den USA einen Verjüngungstrank:
Reduzierung der Staatsschuld bei gleichzeitiger Ankurbelung der Konjunktur. Das hat viel mit Alchimie und wenig mit Logik zu tun.
Ob bei derart hohen Staatsschulden noch großartig investiert werden kann, sei dahingestellt. Die Notenbanken jedenfalls haben ihren Trank gebraut, die Zinssenkung der EZB gleich bei der ersten Sitzung des neuen EZB-Chefs Draghi war ein Warnsignal: Europas Wirtschaft wird zu Beginn 2012 sogar leicht schrumpfen.
Das bedeutet höhere Arbeitslosigkeit, und wohl auch noch größeren Missmut bei den Bürgern über das Tollhaus Europa.
Trotz aller nationalen Irrsinnigkeiten, von Finnland über die Slowakei, Italien bis zum unrühmlichen Höhepunkt Griechenland, versuchen weiterhin 27 Lehrlinge jeweils für sich eine Zauber-Formel zu finden, die für alle gelten soll.
Und sie machen es sich einfach dabei. Europa ist Vielfalt, es darf nicht alles über einen Kamm geschert werden.
Dieses in guten Zeiten sympathische Postulat verkommt in der Krise zum Todschlag-Argument. Natürlich ließe sich die europäische Wirtschaft stärker aus der aufkommenden Lethargie reißen. Aber nur, wenn es eine größere Gemeinsamkeit gäbe.
Die EU-Kommission hat es ohnehin schon vorgerechnet: Ein wirklich funktionierender Binnenmarkt, eine wirklich funktionierende Dienstleistungs-Freiheit, eine wirklich funktionierende Kooperation der Sozialversicherungen und wirklich funktionierende Mindestlöhne würden wirklich was bringen. Größere Mobilität wäre in jedem Fall begrüßenswert. Ländliche Gebiete in der EU flächendeckend mit Breitband zu versorgen, kann nur eine gemeinsame Aufgabe sein.
Was in Österreich passiert, muss in Griechenland oder Litauen noch lange nicht der Fall sein.
Sollte es aber.
Das Hexeneinmaleins reimt sich schön und ist witzig, aber eigentlich ein sinnloser Spruch. Mit nationalen Rezepten die europäische Wirtschaft in Gang zu halten, ist wie das Hexeneinmaleins. Aber halt weder witzig noch reimt es sich...

 
Beitrag bearbeiten Reply With Quote

Forum-Neuling



Beiträge: 21
Registriert: 10. 8. 2011
Status: Offline

  am 23. 11. 2011 um 11:42
Die Euro-Staaten wollen den Rettungsschirm mit einer Schlagkraft von rund einer Billion Euro ausstatten - doch das könnte nach Ansicht von Josef Ackermann zu wenig sein: Öffentlich sprach der Deutsche-Bank-Chef von einem erforderlichen Volumen von bis zu 1,5 Billionen Euro.
Darf's noch ein bisschen mehr sein? Auf mehr als eine Billion Euro soll der Rettungsschirm EFSF ausgeweitet werden, beschlossen die Regierungschefs der Euro-Staaten auf dem bislang letzten Krisengipfel Ende Oktober. Nun hat sich Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann für einen noch größeren Rettungsschirm ausgesprochen: Das Volumen müsse zwischen 1,0 und 1,5 Billionen Euro betragen, sagte Ackermann am Dienstagabend bei einer Rede in der Hamburger Handelskammer.

 
User-Profil Beitrag bearbeiten Antworten mit Zitat Suchen
New Topic    Reply


Based on XForum by Trollix
original script by XMB

Das Forum wurde in 0.1528330 Sekunden geladen.


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Gold News, Gold Infos & Gold Tipps / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Gold Forum